Out of the box
kann jeder.
Just listen to our voices…
everything else disappears.
Sie sehen nur diesen Case.
Alles andere verschwindet.

Guter Humor zielt nach oben.

Lustig ist, was Sie daraus machen.

In den letzten Kampagnen haben wir uns über so ziemlich alles mögliche lustig gemacht: über teure Mieten,  die Deutsche Bahn, Zigaretten, Intimpiercings, den BER, Blind Dates, einen nigerianischen Prinzen und Gesichtstattoos. Aber, hey, den größten Witz haben wir ausgelassen: Comedy Central. Denn ein echter Comedy-Master lacht vor allem über sich selbst. Und so ist unsere Kommunikation nicht nur wieder sehr lustig, sondern auch der beste Beweis, dassdas „Produkt“ Comedy Central vor allem eines ist: Zum Wegschmeissen.

Seit dem 1. Januar 2019 ist Comedy Central wieder rund um die Uhr im Free-TV zu sehen. Wie witzig ist das denn? Wir wussten sofort: die Lösung muss mindestens genauso witzig sein.
Aber bitte nicht so bemüht witzig. Oder peinlich platt. Aber auch nicht so feuilletonistisch intellektuell. Auf gar keinen Fall mariobarthesk. Und weil jeder was anders lustig findet, machten wir genau das zur Strategie. Getreu dem Motto: „Macht eure Witze doch alleine!“ Und so ist die erste witzige Kampagne entstanden, die keine Witze macht. Sondern die Betrachter belohnt. Zumindest, wenn sie – wie wir – auch nur Comedy im Kopf haben.

Seit dem 1. Januar 2019 ist Comedy Central wieder rund um die Uhr im Free-TV zu sehen. Wie witzig ist das denn? Wir wussten sofort: die Lösung muss mindestens genauso witzig sein.
Aber bitte nicht so bemüht witzig. Oder peinlich platt. Aber auch nicht so feuilletonistisch intellektuell. Auf gar keinen Fall mariobarthesk. Und weil jeder was anders lustig findet, machten wir genau das zur Strategie. Getreu dem Motto: „Macht eure Witze doch alleine!“ Und so ist die erste witzige Kampagne entstanden, die keine Witze macht. Sondern die Betrachter belohnt. Zumindest, wenn sie – wie wir – auch nur Comedy im Kopf haben.

Seit dem 1. Januar 2019 ist Comedy Central wieder rund um die Uhr im Free-TV zu sehen. Wie witzig ist das denn? Wir wussten sofort: die Lösung muss mindestens genauso witzig sein.
Aber bitte nicht so bemüht witzig. Oder peinlich platt. Aber auch nicht so feuilletonistisch intellektuell. Auf gar keinen Fall mariobarthesk. Und weil jeder was anders lustig findet, machten wir genau das zur Strategie. Getreu dem Motto: „Macht eure Witze doch alleine!“ Und so ist die erste witzige Kampagne entstanden, die keine Witze macht. Sondern die Betrachter belohnt. Zumindest, wenn sie – wie wir – auch nur Comedy im Kopf haben.

Seit dem 1. Januar 2019 ist Comedy Central wieder rund um die Uhr im Free-TV zu sehen. Wie witzig ist das denn? Wir wussten sofort: die Lösung muss mindestens genauso witzig sein.
Aber bitte nicht so bemüht witzig. Oder peinlich platt. Aber auch nicht so feuilletonistisch intellektuell. Auf gar keinen Fall mariobarthesk. Und weil jeder was anders lustig findet, machten wir genau das zur Strategie. Getreu dem Motto: „Macht eure Witze doch alleine!“ Und so ist die erste witzige Kampagne entstanden, die keine Witze macht. Sondern die Betrachter belohnt. Zumindest, wenn sie – wie wir – auch nur Comedy im Kopf haben.

Bleibt hängen. 

CC_​Box_​OHH_​3
CC_​Box_​OHH_​2
CC_​Box_​OHH_​1

Verschaukeln ist gut,
Kontrolle ist besser.

Einen haben wir noch…

Einen haben wir noch …

Guter Humor ist keine Kunst. Es ist ein Handwerk, für das es Präzision, Geschick und Leidenschaft braucht. Und natürlich: eine knallharte Qualitätssicherung, die wirklich rein gar nix mehr aus der Fassung bringt.

Zugegeben, es waren eher hunderte. Aber wir konnten zeitweise gar nicht mehr aufhören uns neue Motive auszudenken. Als dann irgendwann kein Platz mehr an unseren Wänden war, haben wir gemeinsam mit dem Kunden streng aussortiert. Und nur noch die 50 besten hängen lassen. Von denen wurde immerhin die Hälfte umgesetzt. Hier kommen, ganz unrepräsentativ, unsere Top 9. 

Zugegeben, es waren eher hunderte. Aber wir konnten zeitweise gar nicht mehr aufhören uns neue Motive auszudenken. Als dann irgendwann kein Platz mehr an unseren Wänden war, haben wir gemeinsam mit dem Kunden streng aussortiert. Und nur noch die 50 besten hängen lassen. Von denen wurde immerhin die Hälfte umgesetzt. Hier kommen, ganz unrepräsentativ, unsere Top 9. 

Zugegeben, es waren eher hunderte. Aber wir konnten zeitweise gar nicht mehr aufhören uns neue Motive auszudenken. Als dann irgendwann kein Platz mehr an unseren Wänden war, haben wir gemeinsam mit dem Kunden streng aussortiert. Und nur noch die 50 besten hängen lassen. Von denen wurde immerhin die Hälfte umgesetzt. Hier kommen, ganz unrepräsentativ, unsere Top 9. 

Unboxing mal anders rum.

Mit unserer einfachen Anleitung hast auch du bald dein eigenes Comedy-Central-Paket. Legen wir los. 

Das solltest du zu Hause haben:

  • Umzugskarton, unbedruckt
  • Drucker
  • A3Transparentpapier
  • Siebdruckrahmen
  • Siebdruckfarben schwarz und gelb #fac501 
  • Siebdruckmaschine
  • Malpinsel, verschiedene Größen
FW_​Sticker_​Vorlagen
CC_​Box_​Making_​Of_​V_​1
CC_​Box_​Making_​Of_​V_​2

Schritt 1:

Falten Sie Ihren Karton auseinander und bedrucken Sie ihn mit einem Sieb und der Farbe Gelb. Bereiten Sie in der Zwischenzeit Ihren Bildschirm mit dem Comedy-Central-Box-Motiv vor.

Schritt 2:

Bedrucken Sie alle vier Seiten des Kartons.

Streichen Sie im Anschluss alle überflüssigen Stellen mit einem Pinsel und der gleichen Siebdruckfarbe glatt. Tragen Sie die Farbe vorsichtig und ohne Überschuss auf. Helle Stellen auf dem Logo sind ausdrücklich erwünscht. 

CC_​Box_​Making_​Of_​V_​4‑1
CC_​Box_​Making_​Of_​V_​3‑1
CC_​Box_​Making_​Of_​H_​4‑1

Schritt 3:

Lassen Sie den Karton für ein paar Stunden trocknen, bevor Sie die Box zusammen falten.

Herzlichen Glückwunsch:
Jetzt ist Ruhe im Karton.

CC_​Bo_​Making_​Of_​H_​Box

Datenschutz       Impressum       © MOTOR Kommunikation GmbH  – 2020

Datenschutz       Impressum 
© MOTOR Kommunikation GmbH  – 2019

Datenschutz       Impressum       
© MOTOR Kommunikation GmbH  – 2019